Siebdrucken macht Spass

Beispielshirt Workshop
zum Motiv-Fundus ➽
Wolltest du immer schon mal dein Motiv auf Papier oder dein eigenes Shirt drucken? Dann komm zu uns ins Labor und mach mit.

Die kommenden Workshops

immer wieder Samstags um 11:00 Uhr

  • am 17. Februar 2024
  • am 16. März 2024
  • am 13. April 2024
Ein Workshop dauert cirka 4 Stunden plus minus X-Minuten.

Der Preis

pro Person kostet ein Workshop 70 Euro incl. MWST
Darin enthalten sind: Druckfarbe und andere Materialien, auch das Papier für einen Bilderdruck.

deine Shirts mußt du mitbringen, max. 4 Stück.
Weitere Kosten entstehen dir nicht.

Bei Lust und Interesse: zur Anmeldung

Wenn ihr interessiert seit als Gruppe von 4 bis 6 Personen einen Workshop zu organisieren, machen wir euch für diesen Fall ein spezielles Angebot und können euch auch einen anderen Termin vorschlagen.

Was passiert?

In unserem Workshop lernst du, dein eigenes Motiv auf Shirts oder Papier zu drucken. Als erstes bekommst du eine kleine Einführung in die Siebdruck-Technik. Danach bearbeiten wir deine Vorlage zum bedrucken auf einen Belichtungsfilm. Mit diesem Film von deinem Motiv wird das Sieb belichtet und das Ergebnis ist eine Kopie deines Motives im Sieb. Mit dem Sieb kannst du dann dein Motiv mit der von dir gewünschten Farbe auf die mitgebrachten Shirts oder Stoff oder Papier drucken.

Die hier gezeigten Fotos entstammen der Kamera von Charlotte McGinnis, Teilnehmerin eines Workshops.

Liebe Charlotte, vielen Dank für deine Fotos und das du sie zur Veröffentlichung dem Shining-Labor zur Verfügung stelltst.

Belichtung
Belichtung
Retusche
Retusche
Drucktisch
Drucktisch
Drucktisch
Material
Material
Druck
Druck
Druck
Druck
Druck
Druck

EINFACH ANSCHAUEN
oder schliessen

dein Motiv-Tipps & Tricks

Wenn du möchtest, kannst du dir dein Motiv vorher selbst gestalten und zum Workshop mitbringen. Dabei solltest du jedoch einiges beachten. Hier einige Tipps & Tricks: weiter lesen

1. Es sollte 1-farbig angelegt und nicht größer als ein A4-Blatt sein.

2. du kannst es selber zeichnen oder mit einem Grafikprogramm am Computer erstellen. Achte darauf, flächige Motive ohne feine Linien oder feinen Strukturen zu erstellen.

2-A Zeichnen mit einem 'Edding' , auch 'Filzer' genannt
Bitte verwende keinen Pinsel! Am besten eignen sich hierfür schwarze Filzstifte mit einer 1,5mm bis 3mm starken Rundspitze. Und mit dem Filzer erstellst du auf einem weißen A4-Blatt dein Motiv. Alles, was von dir 'Schwarz' gezeichnet ist, wird am Ende von dir gedruckt in Deiner Wunschfarbe. Das von dir erstellte Motiv brinst du zum Workshop mit. Bitte das Blatt nicht falten!

2-B Mit einem Grafikprogramm
Wenn du beginnst und eine neue Datei einrichtest, achte bitte darauf, das du eine Seiten-Auflösung von 300 DPI wählst. Und gefüllt werden soll dein Motiv mit 'Schwarz'. Wenn du bei dem von dir genutzten Programm die Möglichkeit hast, die Füllfarbe manuell einzustellen, dann benutze bitte im CMYK-Farmodus folgende Werte: C 86% M 85% Y 79% K 100%. Gedruckt wird es später beim Workshop mit der von dir gewählten Druckfarbe. Speichere es ab in einem der folgenden Datei-Formaten: JEPG, TIF oder als PDF und bring es auf einem Stick mit. Oder du schickst uns die Datei vorher als Anhang mit einer Mail.

Infopfeil Tipps & Tricks schliessen Infopfeil

Unsere Motiv-Fundus

Oder wenn du möchtest, kannst du auch ein Motiv aus unserem Fundus auswählen. ➽

Motiv 1
Motiv 1
Motiv 2
Motiv 2
Motiv 3
Motiv 3
Motiv 4
Motiv 4
Infopfeil Fundus schliessen Infopfeil

Anmelden leicht gemacht

Was brauchen wir? Deinen Name, deine Mailadresse, in welchem Monat du Lust hast und wieviel Personen ihr seit [max. 4]. Und wenn du noch Fragen hast, die kanst du gleich mitschicken.

zur Anmeldung